4,8 / 5 6

COVID-19: Aktuelle Reiseinformationen, Sicherheitshinweise & Empfehlungen

Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal

Ferienhaus, 9 Personen, 5 Schlafzimmer, 200 m2

Bilder Beschrieb Bewertung Karte Verfügbarkeit Preise

Das Haus spiegelt exemplarisch die Geschichte der Familie Picenoni wider, die das Bergell seit bald 700 Jahren geprägt und teilweise auch gelenkt hat.

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal (FiB), welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Parkplatz: Der öffentliche Parkplatz ist etwa 100m vom Haus entfernt. Die Parkplätze sind nicht gedeckt. Die Zufahrt zum Haus ist gewährleistet. 

ÖV: Bus 4 Richtung Castasegna, Vecchia Dogana. An der Haltestelle Punt Spizarun steigen Sie aus und erreichen die
Cäsa Picenoni Cief in fünf Minuten.

Anzahl Personen 9: Es ist ein Babybett (bis 2 Jahre) vorhanden. Das Haus bietet Platz für neun Gäste (plus Baby). Es stehen vier Doppel und ein Einzelzimmer zur Verfügung. Im Erdgeschoss findet sich der Eingangsbereich und ein Kaminzimmer. Im 1. Stock finden sich die Küche und ein grosses Wohn-Esszimmer. Im 2. Stock drei Schlafzimmer und ein Badezimmer, und im 3. Stockwerk finden sich zwei Zimmer, ein Wohnzimmer mit Balkon plus eine Toilette. Die Böden bestehen aus Holz und Stein weshalb wir gute Hausschuhe empfehlen.

Garten: Das Haus liegt direkt am Dorfplatz von Bondo und hat keinen eigenen Garten. Rund um Bondo gibt es aber unzählige Möglichkeiten die Natur zu erkunden.

WLAN: Nicht vorhanden

Geöffnet: Das Haus ist ganzjährig mietbar.

Haustiere: Sind erlaubt.

Höhe: 823 m.ü.M.

CÄSA PICENONI CIEF - Bergeller Bautradition

Geschichte & Informationen
Die Cäsa Picenoni Cief liegt malerisch direkt am Dorfplatz von Bondo, zwischen der mit Frührenaissancemalereien geschmückten Kirche San Martino und dem prächtigen Palazzo Salis. Die Cäsa Picenoni Cief ist in ihrem Ursprungsbau auf das 14. Jahrhundert zurück zu führen. Zwei Erweiterungsetappen - im 15. und im 18. Jahrhundert - führten zur heutigen Form. Das Haus spiegelt exemplarisch die Familiengeschichte eines Geschlechtes wider, das die Geschehnisse im Bergell seit bald 700  Jahren begleitet und teilweise auch gelenkt hat. Die Picenonis stellten unter anderem Söldner, Podestaten, Dichter, Lehrer und wie viele Bündner Geschlechte Zuckerbäcker. All ihre Geschichten prägen die Ciäsa Picenoni Cief bis zum heutigen Tag.

Renovation:
Die Cäsa Picenoni Cief zeugt bis ins kleinste Detail von der Wohnnutzung des Hauses während den letzten vierhundert Jahren. Seit der Erbauung des ersten Teils im 13.Jahrhundert und dem Wiederaufbau nach dem Brand im 17.Jahrhundert wurden Veränderungen am Gebäude vorgenommen, welche stets der historischen Substanz den gebührenden Respekt zollten. Die mit viel Bedacht ausgeführten Ergänzungen tragen dazu bei, dass die originale Bausubstanz spürbar geblieben ist und der einzigartige Charakter des Hauses erhalten werden konnte.

WICHTIGE ERGÄNZUNG
Die Cäsa Picenoni Cief ist ein Baudenkmal, das mit grosser Rücksicht auf die vorhandene Substanz renoviert worden ist. Der Mieter ist sich dessen bewusst und begegnet dem Objekt mit Sorgfalt. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, entsprechen gewisse funktionelle Details heute gängigen Normen nicht und bergen eine allfällige Gefahrenquelle. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienhaus, Historisches Gebäude

Ferienobjektkategorie

Aktivurlaub, Familie und Kinder, Kultur und Kreativität, Natur, Ruhe und Erholung, Sport, Sprache und Studien

Sonstiges

Nichtraucherhaus

Aussenanlage

Balkon, Balkon oder Terrasse

Wohnfläche

200 m²

Grundstücksfläche

250,00 m²

Normalbelegung

9 Personen

Maximalbelegung

9 Personen

Haustier

erlaubt

Äußerer Gesamteindruck

Besonders charmantes Feriendomizil

Anzahl gleiche Objekte im Gebäude

1

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung

Besonders charmantes Feriendomizil

Vermietung seit

2015

Letzte Renovierung Außenbereich

1970

Letzte Renovierung Innenbereich

2003

Anzahl Zimmer

8

Anzahl Küchen

1

Anzahl Schlafzimmer

5

Anzahl Wohnzimmer

3

Anzahl WC

1

Anzahl Badezimmer

1

Sonstige Räume

Cheminéezimmer

Wohnzimmer

Wohnzimmer  1

Größe Wohnzimmer

21 m²

Sonstige Wohnzimmerausstattung

Das Cheminéezimmer lädt zum Verweilen am offenen Feuer und zeugt von der langen Familiengeschichte der Picenonis. Jagdtrophäen, Wimpel und Wappen schmücken das herrschaftliche Zimmer.

Wohnzimmer  2

Größe Wohnzimmer

25 m²

Sonstige Wohnzimmerausstattung

Eine schmale Eingangshalle im Erdgeschoss bildet das Scharnier zwischen den historisch erhaltenen  Gebäudeteilen im Norden und dem im 18. Jahrhundert entstandenen Anbau im Süden.  Im ersten Obergeschoss befindet sich eine weitere, hübsch möblierte Täferstube. 

Wohnzimmer  3

Größe Wohnzimmer

35 m²

Schlafzimmer

Schlafzimmer  1

Größe des Schlafzimmers

25 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Im ersten Obergeschoss werden drei Schlafkammern über das steinerne Treppenhaus erschlossen, an welches sich ausserdem das lichtdurchflutete, mit grünen Keramikplatten ausgekleidete Badezimmer angliedert. Während das Doppel- und Einzelzimmer im südlichen Gebäudeteil mit einfachem Holztäfer verkleidet und die Decken weiss verputzt sind, präsentiert sich das Elternzimmer im älteren Gebäudeteil mit reich profilierten Täferungen an Decke und Wänden.

Schlafzimmer  2

Größe des Schlafzimmers

20 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Schlafzimmer  3

Größe des Schlafzimmers

12 m²

Anzahl Einzelbetten

1

Schlafzimmer  4

Größe des Schlafzimmers

12 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Schlafzimmer  5

Größe des Schlafzimmers

12 m²

Anzahl Einzelbetten

2

Küche

Küche  1

Art der Küche

Separate Küche

Größe der Küche

8 m²

Ausstattung Küche

Espressomaschine, Kochgelegenheit (4 Herdplatten), 2 Sätze Teller, Tassen, Besteck pro Person, Backofen, Kühlschrank

Sonstige Kücheneinrichtung

Die 2003 erstellt Küche ist mit allen nötigen Kochutensilien und Gerätschaften wie auch einer Geschirrspühlmaschine ausgestattet.

Badezimmer

Badezimmer  1

Größe des Badezimmers

8 m²

Ausstattung Badezimmer

Badewanne mit Duschvorrichtung, WC, Doppelwaschtisch

Sonstige Badezimmereinrichtung

Waschmaschine und Trockner vorhanden

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

Elektroheizung, Ofenheizung

Einrichtungen

Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine, Waschmaschine (Alleinige Nutzung), Geschirrspüler, Kamin/Ofen, Ofen, Kamin

Klimatisierung

Nein

Umgebung

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Bergsteigen, Golfplatz, Klettern, Mountainbiking, Radtouren, Ski (alpin), Surfen

Parkmöglichkeiten

Öffentlicher Parkplatz, Parkplatz

Entfernung Stadt

13,50 km

Name der Stadt

Chiavenna

Entfernung Restaurant

0,50 km

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

0,05 km

Entfernung See

18,50 km

Name des Sees

Silsersee

Entfernung Skilift/Bergbahn

18,00 km

Name des Skigebietes

Maloja

Ausflugsmöglichkeiten

Das Bergell und die Kunst
Das Bergell hat jahrhundertelang Maler, Bildhauer, Handwerker, Schriftsteller und Poeten inspiriert.  Zum Beispiel die Familie Giacometti, Varlin, Giovanni Segantini – um nur einige zu  nennen. Es zeugen noch etliche Ateliers, die man besuchen kann, von Ihrem Schaffen.

Soglio und seine Produkte / Palazzo Salis in Soglio
Soglio ein typisches Bergeller Dorf – schon für sich selber eine Sehenswürdigkeit – gibt auch den Namen zu einer Kosmetiklinie, die sich an der Energie der Berge und den Gerüchen der Bergblumen und – kräuter inspiriert. Der Betrieb findet sich in Castasegna im ehemaligen Hotel Croce Bianca. Der Palazzo Salis von Ritter Battista im Jahre 1630 erbaut, erhielt 1701 seine heutige Stattlichkeit und seinen zauberhaften Garten. Es mischen sich Möbel aus vier Jahrhunderten mit dem  Hotelmobiliar und lassen eine einzigartige Atmosphäre entstehen. Der Palazzo beherbergt heute ein wunderbares Hotel und ein Restaurant. Zu finden auch im Büchlein des Schweizer Heimatschutzes „Die schönsten Hotels der Schweiz“

Wandern und die Natur
Von der schroffen hochalpinen Landschaft in Maloja und dem Oberengadin betritt man im Bergell  ein Bündner Südtal, welches mit seinen Kastanienbäumen und seiner Flora und Fauna schon den italienischen Nachbarn erahnen lässt und trotzdem einen ihm ganz eigenen rauen Charme besitzt. Auf unzähligen Wegen kann gewandert, flaniert, genossen werden.

Ortsbeschreibung

Nicht von ungefähr wurde die Gemeinde Bergell im Jahr 2015 mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet. Neben der intakten Kulturlandschaft bezaubert die Region mit einem reichhaltigen baukulturellen Erbe. Die Ortschaft Bondo, in deren historischem Kern die Ciäsa Picenoni Cief steht, ist neben der Dorfkirche San Martino für den prächtigen Herrschaftssitz Palazzo Salis bekannt. Im Winter ist der Skilift in Casaccia in Richtung Malojapass in fünfzehn Minuten zu erreichen. Kulturelle Anlässe, aber auch die zahlreichen Wanderwege inmitten der wunderschönen Bergwelt locken im Sommer. Oder flanieren Sie im italienischen Chiavenna, das zwanzig Minuten von Bondo entfernt liegt.

Klassifikation STV

Klassifikation STV

ohne

Anfahrtsinformationen

Nächster Bahnhof

St. Moritz

Nächster Bahnhof (Entfernung)

35,00 km

Gesamteindruck

4,83 / 5

15 Kundenbewertungen

5,00 Ausstattung
4,60 Lage
4,87 Sauberkeit
4,93 Äusserer Eindruck
4,73 Preis/Leistung

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 25.06.2020 Ferien vom 20.06.2020 bis 23.06.2020

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Jederzeit, mit grosser Freude wieder.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Ein wunderbarer Ort, ein herzlicher Gastgeber und eine traumhafte Umgebung.

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 18.01.2020 Ferien vom 28.12.2019 bis 04.01.2020

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das heimelige Haus in einem wehrhaften Dörfchen, da hält man es gut aus.

    Das fand ich weniger gut

    Im Wohnzimmer mit Aussicht konnten wir aufgrund der zu langen Holzscheiten nicht benutzen und somit konnten wir diese schöne Stube nicht wirklich geniessen.

    Ausflugsempfehlung

    Chiavenna

    Etwas italianità in nächster Nähe

    Solgio

    Hübsches Dörfchen und auch im Winter mit Sonne stundenweise gesegnet

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    4,60 / 5 -

    vom 31.12.2019 Ferien vom 21.12.2019 bis 28.12.2019

    5,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Excellent host! Generously equipped house offers a lot of privacy.

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Excellent location for big families!

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 04.11.2019 Ferien vom 26.10.2019 bis 30.10.2019

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Fantastische Ausstrahlung und Ausstattung! Herzlicher Empfang!

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das Haus Picenoni Cief strahlt in besonderer Weise seine Jahrhunderte alte Geschichte aus: seine Lage mitten am Ortsplatz, seine gewachsene Baustruktur, die verwendeten Materialien von Granit bis Zirbenholz. Die Ausstattung ist liebevoll zusammengestellt, die Küche perfekt eingerichtet. Auch in der kalten Jahreszeit lassen sich die einzelnen Räume gut heizen, v. a. die gemütliche Zirbenstube. In großer Gruppe findet man immer einen Rückzugsort in einer der drei Stuben. Der Empfang durch den Gastgeber ist sehr herzlich und vermittelt uns sofort das Gefühl, genau am richtigen Platz angekommen zu sein!

    Das fand ich weniger gut

    Für ältere Personen können die Treppen mit ihren unterschiedlichen Stufenhöhen zum Problem werden - eine Vergangenheit ohne Vorschriften und Bauordnungen läßt grüßen...

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Guter Ausgangsort für Wanderungen in und um Bondo, ruhige Lage abseits des Verkehrs, sehenswertes Ortsbild, Möglichkeit zu schnellen Abstechern ins benachbarte Italien.

    Meine Restaurantempfehlung

    Crotto Ombra, Chiavenna

    Typische Küche, wie sie in Chiavenna und dem Veltlin gekocht wird. Gemütliche Atmosphere.

    Ristorante Pensione Lagrev, Isola

    Romantisch auf einer Halbinsel am Silsersee gelegen. Fantastische Kuchen und Torten!

    Ausflugsempfehlung

    Soglio

    Eine Wanderung oder Fahrt hoch nach Soglio und den Blick auf Monte Badile und Scioragruppe genießen!

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 16.10.2019 Ferien vom 05.10.2019 bis 12.10.2019

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Herzliche Gastgeber und ein wunderschön gepflegtes historisches Haus. Wir waren zum zweiten Mal da und fühlten uns gleich wieder wie zu Hause. Gerne kommen wir wieder.

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    wunderschönes Bergeller Dorf in ebenso traumhafter Landschaft

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 18.02.2019 Ferien vom 09.02.2019 bis 16.02.2019

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Begrüßung durch Gastgeber

    Empfehlenswert für

    Familien, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr

    Natur

    Berge

    Berge

    Skifahren im Oberengadin

    Kulturangebot

    Historische Stätten

    Historische Stätten

    Chiavenna

    Anreisemöglichkeiten

    Auto

    Parkmöglichkeiten

    Öffentliche Parkplätze / Parkhaus

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    4,60 / 5 -

    vom 07.01.2019 Ferien vom 29.12.2018 bis 05.01.2019

    5,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    4,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    historisches Ambiente, Ausstattung der Räume (Küche, Wohnzimmer, Spielzeug für die Kinder), bequeme Betten

    Das fand ich weniger gut

    Badezimmer ist etwas rustikal

    Empfehlenswert für

    Familien

    Familien

    Haus ist ideal für Kinder, sehr gut ausgestattet mit Büchern und Spielzeug

    In der Umgebung gibt es

    Restaurant

    Restaurant

    sehr einfache Osteria gegenüber, andere Restaurants in der Nähe (aber nicht Fussdistanz)

    Natur

    Berge

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern, Langlauf

    Kulturangebot

    Museen, Historische Stätten

    Anreisemöglichkeiten

    Öffentlicher Verkehr

    Parkmöglichkeiten

    Öffentliche Parkplätze / Parkhaus

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    4,40 / 5 -

    vom 01.01.2019 Ferien vom 22.12.2018 bis 29.12.2018

    5,00 Ausstattung
    3,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    4,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Empfehlenswert für

    Familien, Gruppen

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    4,80 / 5 -

    vom 28.04.2017 Ferien vom 15.04.2017 bis 22.04.2017

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Ein wunderschönes altes Haus, welches mit sehr viel Stil und Liebe eingerichtet wurde. Man spürt und erlebt seine Jahrhunderte alte Geschichte und schläft abends bei Brunnengeplätscher ein. Die Verwalterfamilie war äusserst zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Viel Platz und Raum, sehr schönes Ambiente. Empfehlenswert für Familien mit Kindern.

    Das fand ich weniger gut

    Leider kein privater Garten, dafür viel Grün im Dorf.

    Empfehlenswert für

    Familien

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Kleines, ruhiges Bergeller Dorf mit etwas Leben direkt vor der Haustür (Beiz und Dorfladen). Wer sich entspannen will, ist hier genau richtig.

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant, Markt

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 12.10.2016 Ferien vom 01.10.2016 bis 08.10.2016

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Das Haus ist rundum eine Freude.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Die herzliche Gastfreundschaft und die liebevolle, sehr persönliche Einrichtung des Hauses. Ein toller Ausgangsort für vielfältige Entdeckungen im Bergell und Engadin.

    Das fand ich weniger gut

    Für ungeduldige Menschen ist der Internet-Empfang manchmal etwas eingeschränkt und langsam.

    Empfehlenswert für

    Familien, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Bond ist und bleibt wunderschön.

    In der Umgebung gibt es

    Restaurant, Tourismusbüro

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 08.08.2016 Ferien vom 16.07.2016 bis 23.07.2016

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Wir geben dem Haus 4,5 Punkte für alles

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Bondo ist ein wunderbarer Ort mit seinen hübschen Gassen und den wundervollen gepflegten Gärten und schönen Häuser. Die Bewohner von Bondo sind sehr freundlich, offen und tollerant. Wir konnten schöne erholsame Ferien an diesem Ort verbringen.

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant

    Supermarkt

    eher 2 kleine Dorfläden mit superfeinen einheimischen Produkten und sehr freundlicher Bedienung

    Restaurant

    ein Restaurant vis a vis vom Haus, geeignet für einen Apèro od. Kaffee nach Ausflügen und eines für gute Mahlzeiten, sowie ein tolles Grotto mit einheimischen Spezialitäten

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 20.07.2016 Ferien vom 09.07.2016 bis 16.07.2016

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare, Senioren, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant, Tourismusbüro

    Natur

    Berge

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern, Radfahren, Ski, Langlauf

    Shoppingmöglichkeiten

    Kunsthandwerk

    Kulturangebot

    Museen, Theater, Musik, Historische Stätten

    Anreisemöglichkeiten

    Auto, Bahn, Öffentlicher Verkehr

    Parkmöglichkeiten

    Auf der Strasse, Öffentliche Parkplätze / Parkhaus

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    4,00 / 5 -

    vom 07.03.2016 Ferien vom 06.02.2016 bis 13.02.2016

    5,00 Ausstattung
    3,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    2,00 Preis/Leistung

    Als Familie mit zwei kleinen Kindern haben wir das Haus im Winter gebucht, mit Hoffnung auf Schnee. Den hatten wir ein wenig im Dorf selber, doch leider keine Möglichkeit zum Schlitteln. Zum Skifahren haben wir auf den Skilift in Casaccia (20 Autominuten) gehofft, doch trotz Schnee hatte der leider nicht geöffnet. Uns blieb nichts anderes übrig als nach Maloja zu fahren (45 Autominuten). Das war alles nicht so wie wir uns das erhofft hatten. Ich denke im Herbst und für eine Gruppe Erwachsener ist dieses Haus eher eine Option.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das Haus ist sehr nett und liebevoll ausgestattet. Es hat wirklich alles da, man braucht eigentlich nur Kleider mitzunehmen. Ausstattung für Kleinkinder (Babybett, Wickelunterlage, Kinderhochstuhl) alles vorhanden. Küche sehr gut ausgerüstet mit Esswaren und Geschirr. Ganz grosses Plus war der Empfang, sehr herzlich, zuvorkommend, unkompliziert.

    Das fand ich weniger gut

    Das Dorf bietet ausser einem Esswarenladen nicht viel. Man braucht eigentlich für jeden Ausflug das Auto und im Winter ist es nicht so empfehlenswert.

    Empfehlenswert für

    Senioren, Gruppen

    Gruppen

    Sehr viel Platz lädt zum vVrweilen ein und man kann sich auch gut aus dem Weg gehen.

    Beste Jahreszeit

    Zum Wandern sicherlich eine wunderbare Umgebung, schöne Wanderrouten., Frühjahr, Sommer, Herbst

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Der Ort bietet einen kleinen Laden mit einem sehr hilfsbereiten Besitzer, wo man alles hat was man braucht.

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 22.01.2016 Ferien vom 26.12.2015 bis 02.01.2016

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Herzlicher Empfang, grosszügiger Vermieter, geschmackvolles Haus, gut eingerichtete Zimmer

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das grosse Cheminée zum gebrauchen, der alte Hausteil, der Charme des Ortes

    Empfehlenswert für

    Das Haus hat viele Zimmer, man hat die Wahl der verschiedenen Schlafzimmer und Wohnzimmer, Familien, Paare, Senioren, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Das Haus ist gemütlich, trotz wenig Sonne, Winter

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Der Ort bietet alles nötige zum leben, einkaufen, essen und wandern

    In der Umgebung gibt es

    Restaurant, Markt

  • Cäsa Picenoni Cief - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 06.10.2015 Ferien vom 25.09.2015 bis 30.09.2015

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Eindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Noch nie habe ich eine so gut ausgestattete Ferienwohnung angetroffen; das reicht von Grundnahrungsmitteln die zur Verfügung stehen, bis hin zu Kerzen, Literatur, Kartenmaterial, Holz fürs Cheminée und und......

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Zu unserer Überraschung wurde uns noch die Benutzung eines lieblichen Gartens samt Sitzplatz angeboten, einschliesslich der Erlaubnis sich mit Kräutern zu bedienen.

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare, Senioren

    Beste Jahreszeit

    Ich kann mir vorstellen, dass jede Jahreszeit an diesem Ort und in diesem Haus seinen ganz speziellen Reiz hat.

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Ich kann dieses wunderschöne, äusserst liebevoll eingerichtete Haus nur wärmstens empfeheln. Der ebenso warme und sehr freundliche Empfang der Gastgeber, lässt einem so richtig ankommen und man fühlt sich willkommen in diesem kleinen Bergellerdorf. Die Ruhe und die Atmosphäre sind sehr erholsam, die Ausflugsmöglichkeiten vielfältig, vom Engadin bis hinunter nach Italien.

    In der Umgebung gibt es

    Gleich gegenüber dem Haus, gibt es einen kleinen und sehr gepflegten Negozzio, mit frischem Brot allem was man braucht.

Ähnliche Ferienhäuser