4,8 / 5 6

Home Schweiz Oberengadin (St. Moritz) S-chanf 1558049 Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal

Ferienhaus, 8 Personen, 4 Schlafzimmer, 255 m2

Bilder Beschrieb Bewertung Karte Verfügbarkeit Preise

Absolut empfehlenswert Wunderschönes historisches Ambiente, sehr zweckmässige Ausstattung und gute Lage.

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal (FiB), welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Parkplatz: Der Parkplatz liegt direkt beim Haus und ist nicht gedeckt. Die Zufahrt zum Haus ist gewährleistet. Im Winter kann es bei viel Schneefall vorkommen, dass die Strassen nicht gut passierbar sind. Winterreifen und Schneeketten sind dann von Vorteil.

ÖV: Mit dem Zug bis S-chanf, vom Bahnhof 5 Minuten zu Fuss bis zur Chesa Sulai.

Anzahl Personen 8: Es ist ein Babybett (bis 2 Jahre) vorhanden. Das Haus bietet Platz für acht Gäste (plus Baby). Es stehen vier Doppelzimmer zur Verfügung. Die Decken von zwei Schlafzimmern liegen eher tief (180 m). Die Chesa Sulai bietet grosszügig Raum für 8 Personen. Das Haus verfügt über verschiedene Aufenthaltsräume: zwei Wohnstuben, eine Wohnküche, den grossen Sulèr sowie den Wintergarten. Die Böden bestehen grösstenteils aus Stein und Holz weshalb wir gute Hausschuhe empfehlen.

Garten: Es steht Ihnen ein Wintergarten zur Verfügung, der direkten Zugang zum Garten hat.

WLAN: Ist vorhanden, ebenfalls ein Fernseher und ein Telefonanschluss.

Geöffnet: Das Haus ist ganzjährig mietbar.

Haustiere: Haustiere sind erlaubt.

Höhe: 1660 m.ü.M.

DIE PREISE VERSTEHEN SICH OHNE ZUSÄTZLICHE MEHRKOSTEN

CHESA SULAI - authentisches Engadiner Bauernhaus aus dem 14. Jahrhundert 

Geschichte & Informationen
Die Chesa Sulai ist ein authentisches Engadiner Bauernhaus, dessen früheste Wurzeln bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen. Dieses Haus ist ein gutes Beispiel eines originalen Engadinerhauses: Der grösstenteils gemauerte Mehrzweckbau entstand aus dem Zusammenschluss diverser, einst isoliert stehender und nach Funktionen getrennter Elemente eines bäuerlichen Gehöftes. Hier wurden Schlafhaus, Speicher, Stall und Scheune zu einem Bauwerk vereint. Eine Besonderheit dieses Hauses stellt der in den Sulèr eingestellte, unverkleidete Strickturm dar. Er besitzt eine barocke Tür datiert auf 1651. Das Haus verfügt zudem über einen grossen Garten, der an den Fluss Inn angrenzt. Bis zu acht Personen können in der altehrwürdigen Chesa Sulai spätmittelalterliche Baukultur und dezente Modernität unter einem Dach erfahren.

Renovation
Seit circa 1960 wurde das Bauernhaus als reines Wohnhaus genutzt. Nach einer Teilrenovation in den 90er Jahren wurde das Haus auf die Wintersaison 2013/2014 hin als Ferienhaus eingerichtet. Die in den letzten Jahrhunderten gemachten Renovations- und Umbauschritte korrespondieren gut mit den historischen Besonderheit des Baudenkmals. So sind zum Beispiel die gegen die Stichgasse hin in den Sulèr eingestellten Stricktürme nach wie vor als ursprünglich eigene Bauten zu identifizieren. Die barocke Türe, datiert auf 1651, und eine spätmittelalterliche und unverzierte Balkendecke zeugen von der Geschichte des Hauses. In den Schlafzimmern konnte man auch die historischen Schiebefenster beibehalten. Die alte Stube besitzt noch eine gewölbte, leicht verzierte Balkendecke von um 1540. In der vorletzten Renovationsetappe wurde ein Wintergarten und die neue Stube konsequent im Stil der 90er Jahre erstellt. Dank einer sorgfältigen Restaurierung im Frühling 2016, erstrahlt die Fassade mit ihren Fresken, statt den orgsüblichen Sgraffiti, in neuem Glanz uns lässt die originale Gestaltung wieder aufleben.

WICHTIGE ERGÄNZUNG:
Die Chesa Sulai ist ein Baudenkmal, das mit grosser Rücksicht auf die vorhandene Substanz renoviert worden ist. Der Mieter ist sich dessen bewusst und begegnet dem Objekt mit Sorgfalt. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, entsprechen gewisse funktionelle Details heute gängigen Normen nicht und bergen eine allfällige Gefahrenquelle. Diese Umstände sind dem Mieter bekannt. Der Eigentümer, e-domizil und die Stiftung Ferien im Baudenkmal lehnen jede Haftung ab

Die komfortabel ausgestattete Wohnung vereint Neu und Alt. Im ganzen Haus befinden sich viele antike Möbelstücke, wie historische Schränke, alte Truhen, ein einladender Armlehnstuhl und eine Galgenbank aus dem 18. Jahrhundert. Die Küche und die Badezimmer sind zeitgemäss ausgestattet. Die Wohnung besitzt einen Wireless-Anschluss, einen Fernseher, einen Telefonanschluss und eine Musikanlage.

Wintersport
Es liegt uns am Herzen Sie darauf aufmerksam zu machen, dass die Bergbahnen im Oberengadin -St-Moritz ein neues, dynamisches Preissystem einführen. Der untenstehende Abschnitt beschreibt das neue System und ist zu finden unter der Website von den Bergbahnen- St.Moritz Tourismus, Tages- und MehrtageskartenSnow-Deal - Wer früh bucht, profitiert!

Feste Preise für Tages- und Mehrtageskarten gehören im Oberengadin der Vergangenheit an. Das neue Preismodell ab diesem Winter ist dynamisch: Kaufe deinen Skipass mindestens 15 Tage vor dem Skitag und profitiere von bis zu 30% Rabatt; auch in der Hochsaison. Die Tagespreise berechnen sich aufgrund der aktuellen Nachfrage.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienhaus, Historisches Gebäude

Ferienobjektkategorie

Aktivurlaub, Familie und Kinder, Kultur und Kreativität, Natur, Ruhe und Erholung, Sport

Sonstiges

Nichtraucherhaus

Aussenanlage

Wintergarten, Balkon oder Terrasse, Garten

Wohnfläche

255 m²

Grundstücksfläche

430,00 m²

Normalbelegung

8 Personen

Maximalbelegung

8 Personen

Haustier

erlaubt

Anzahl Hunde

1

Hund Größe

mittel (30-60 cm)

Äußerer Gesamteindruck

Besonders charmantes Feriendomizil

Anzahl gleiche Objekte im Gebäude

1

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung

Qualitativ hochwertig, keine Schäden durch Abnutzung erkennbar

Vermietung seit

2014

Letzte Renovierung Außenbereich

2016

Letzte Renovierung Innenbereich

2015

Anzahl Zimmer

6

Anzahl Küchen

1

Anzahl Schlafzimmer

4

Anzahl Wohnzimmer

2

Anzahl WC

2

Anzahl Badezimmer

2

Sonstige Räume

Wintergarten

Wohnzimmer

Wohnzimmer  1

Größe Wohnzimmer

15 m²

Sonstige Wohnzimmerausstattung

Die traditionelle Engadinerstube, mit Ofenbank, Couch und Tischecke ausgestattet, liegt im Erdgeschoss.

Wohnzimmer  2

Größe Wohnzimmer

22 m²

Sonstige Wohnzimmerausstattung

Grosse Polstergruppe, Ausziehbarer Tisch, Fernsehraum

Schlafzimmer

Schlafzimmer  1

Größe des Schlafzimmers

13 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Schlafzimmer abdunkelbar

Ja

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Insgesamt stehen Ihnen vier Schlafzimmer für je zwei Personen zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett. Im Obergeschoss finden Sie zwei weitere Schlafzimmer (eins davon mit einer Raumhöhe von circa 1.75 Meter) mit Doppelbetten und ein Drittes (Raumhöhe von circa 1.70 Meter) mit zwei Einzelbetten.

Das Schlafzimmer 1 im Erdgeschoss ist im mittelalterlichen Strickbau untergebracht. Viele Details erinnerne noch an die lange Geschichte des Hauses, so z.B. die ursprünglichen Fenster.

Schlafzimmer  2

Größe des Schlafzimmers

16 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Schlafzimmer abdunkelbar

Ja

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Im oberen Teil des Strickbaus gelegen, ist dieses Zimmer sehr niedrig (ca. 1.75 m)

Schlafzimmer  3

Größe des Schlafzimmers

13 m²

Anzahl Einzelbetten

2

Schlafzimmer abdunkelbar

Ja

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Typische Strickturmzimmer mit reduzierter Raumhöhe (1.70 m)

Schlafzimmer  4

Größe des Schlafzimmers

15 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Schlafzimmer abdunkelbar

Ja

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Das grosse Schlafzimmer bietet Platz für ein Kinderbett und liegt unmittelbar neben der oberen Stube.

Küche

Küche  1

Art der Küche

Separate Küche

Größe der Küche

15 m²

Anzahl Esstische

1

Gesamtzahl Sitzplätze

8

Ausstattung Küche

Mikrowelle, Kühl-/Gefrierkombi, Kochgelegenheit (4 Herdplatten), Einbauküche, 2 Sätze Teller, Tassen, Besteck pro Person, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, E-Herd

Sonstige Kücheneinrichtung

Die Küche ist im Erdgeschoss und verfügt über eine sehr gute Ausstattung, inkl. einer Geschirrspülmaschine, einem Wasserkocher, einer Mikrowelle, einer Kaffee-Kapselmaschine (Dolce Gusto - Kapseln sind im Volg oder Coop vor Ort erhältlich) und einem grossen Esstisch.

Badezimmer

Badezimmer  1

Größe des Badezimmers

8 m²

Ausstattung Badezimmer

Tageslicht, WC, Waschbecken, Dusche

Badezimmer  2

Größe des Badezimmers

12 m²

Ausstattung Badezimmer

Badewanne ohne Duschvorrichtung, Separate Dusche, Tageslicht, WC, Waschbecken, Badewanne

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)

Unterhaltungselektronik

Radio/Radiowecker, SAT-Empfang, Stereoanlage, TV

Telekommunikation

Internet-Zugang, Mobilfunkempfang möglich, WLAN / Wifi

Einrichtungen

Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine, Geschirrspüler

Heizung in allen Räumen ausser

Das Haus wird durch eine Zentralheizung mittels Fernwärme beheizt. Die vorhandenen Holzöfen dürfen aus feuerpolizeilichen Gründen nicht verwendet werden.

Klimatisierung

Nein

Garten und Aussenanlagen

Beschreibung der Objektanlage

Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun

Gartenausstattung

Gartenmöbel vorhanden

Gartennutzung

Alleinige Nutzung

Umgebung

Aussicht aus dem Objekt

Fluss, Berge, Garten, Wald, Wiese, Tal

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln, Basketball, Bergsteigen, Bolzplatz, Eislaufen, Golfplatz, Kanu, Klettern, Mountainbiking, Paragliding, Radtouren, Reitplatz / Reitmöglichkeiten, Rodeln, Ski (alpin), Ski (Langlauf), Tennis

Parkmöglichkeiten

Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage, Parkplatz

Entfernung Stadt

22,00 km

Name der Stadt

St. Moritz

Entfernung Restaurant

0,20 km

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

0,10 km

Entfernung See

22,00 km

Name des Sees

St. Moritzer-See

Entfernung Skilift/Bergbahn

3,00 km

Name des Skigebietes

Zuoz

Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

S-chanf liegt am Tor zum Nationalpark und ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Wildtierbeobachtungen sowie Bergtouren zu den umliegenden Gipfeln. Die Kletterhalle Serlas kann in zehn Minuten zu Fuss erreicht werden. Das Nachbardorf Zuoz bietet Golf-, Reiten-, und Tennismöglichkeiten.

Im Winter ist das Dorf ein guter Ausgangspunkt für Ski-, Langlauf- und Schneeschuh-Touren.  Zudem ist S-chanf der Zielort des Engadin Ski-Marathon. Für die kleinen Gäste gibt es einen Pony- Skilift sowie ein Eisfeld im Dorf selbst. Zusätzlich findet man in Zuoz ein Skigebiet, eine Skischule und Curling- und Eishockeymöglichkeiten.

Ausflugsmöglichkeiten

Muottas Muragl-Bahn
In der Nähe von St. Moritz/Pontresina befindet sich die älteste Standseilbahn des Engadins: die Muottas Muragl-Bahn (www.muottas-muragl.ch). Erfahren Sie den unwiderstehlichen Charme der knubbeligen Wagen aus den 60er und die schönen Sicht auf den Nadelwald! Wenn Sie gern mehr zu dieser Bahn und zu anderen faszinierenden Verkehrsmitteln in der Schweiz erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen die Publikation des Schweizer Heimatschutzes: «Die schönsten Verkehrsmittel
der Schweiz».

Mineralbad & Spa Samedan
Im Dorfkern von Samedan liegt das Mineralbad & Spa Samedan. Es ist das erste «vertikale» Mineralbad der Schweiz. Die Architekten Miller & Maranta konzipierten das auf drei Stockwerke verteilte Bad mit unterschiedlichen Bade- und Dampfräumen. Lassen Sie sich von der Architektur, sowie dem Baderitual entführen!

St. Moritz
Der weltbekannte Anziehungspunkt St. Moritz ist in 20 Minuten erreichbar und bietet zu jeder Jahreszeit ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten, kulturellen Veranstaltungen und kulinarischen Genüssen. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Engadiner Museums,
des Segantini Museums oder die Besichtigung des Mili Weber-Hauses.

Klassifikation STV

Klassifikation STV

Erstklass-Wohnung

Anfahrtsinformationen

Nächster Bahnhof

S-Chanf

Nächster Bahnhof (Entfernung)

0,30 km

Gesamteindruck

4,64 / 5

14 Kundenbewertungen

4,57 Ausstattung
4,43 Lage
4,79 Sauberkeit
4,79 Äusserer Gesamteindruck
4,64 Preis/Leistung

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,80 / 5 -

    vom 13.03.2019 Ferien vom 02.03.2019 bis 11.03.2019

    5,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Sehr empfehlenswert

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Museum Haus

    Empfehlenswert für

    Familien, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Zwar Ort verschlafen ,aber man ist mobil und alles in der Nähe“

    In der Umgebung gibt es

    Markt

    Natur

    Wald, Berge

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern, Langlauf

    Kulturangebot

    Historische Stätten

    Parkmöglichkeiten

    Auf dem Grundstück, Öffentliche Parkplätze / Parkhaus

    Auf dem Grundstück

    Man muss beachten ,es gibt nur 1 Parkplatz fürs Haus

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 12.02.2019 Ferien vom 02.02.2019 bis 09.02.2019

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das Haus in die Lage hat mir gefallen

    Empfehlenswert für

    Familien

    Beste Jahreszeit

    Sommer, Herbst, Winter

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 10.01.2018 Ferien vom 29.12.2018 bis 05.01.2019

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Es ist ein wunderbares und überaus grosszügiges Haus, eingerichtet mit viel Liebe zum Detail. Die hochinteressante Geschichte der Liegenschaft ist schön aufbereitet und liegt in Form einer Broschüre auch auf. Wir waren zweimal im Winter da mit Kindern, das Gebäude bietet auch viele Möglichkeiten wenn das Wetter draussen einmal nicht mitspielt.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Die Einrichtung und die historische Bausubstanz, die Lage im Dorfkern von S-Chanf.

    Das fand ich weniger gut

    -

    Empfehlenswert für

    Familien, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Das Engadin ist zu jeder Jahreszeit schön., Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,40 / 5 -

    vom 21.03.2018 Ferien vom 10.03.2018 bis 17.03.2018

    4,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Ein Haus aus der Zeit das Bände spricht. Sehr interessant die dazu erstellte Broschüre.

    Das fand ich weniger gut

    Die Küche ist ungenügend ausgestattet im Hinblick auf die Belegung von acht Personen.

    Empfehlenswert für

    Familien

    Familien

    ACHTUNG: Sehr steile Treppe ins Obergeschoss

    Beste Jahreszeit

    Winter

    Winter

    Wir können nur den Winter beurteilen, da passt es.

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Ein Ort mit teilweise gut erhaltenen alten Engadiner Häusern, schade, dass es keine guten Restaurants gibt.

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt

    Supermarkt

    Volg: Sehr nettes Personal und für den täglichen Gebrauch alles vorhanden.

    Kommentar des Gastgebers

    Wir danken für das Feedback und möchten hierzu Stellung nehmen. Der Esstisch kann ausgezogen werden, sodass bequem 8 Personen Platz finden. Auf Sommer 2018 erfährt die Küche eine Renovation und der Küchentisch wird ausgewechselt. Ebenso wird abgeklärt, ob eine grössere Geschirrspülmaschine Platz findet.

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,80 / 5 -

    vom 14.03.2018 Ferien vom 24.02.2018 bis 10.03.2018

    4,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das historische Ambiente, die schöne Ausstattung. Die einfache Abwicklung der Schlüssel/Wohnungsübergabe.

    Das fand ich weniger gut

    Der komplizierte Bezahlungsmodus über e-Domizil

    Empfehlenswert für

    Familien, Gruppen

    Gruppen

    Für Gruppen sehr gut geeignet, weil das Haus sehr geräumig ist, und jeder seine Ecke findet.

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Ausgezeichnet

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Tourismusbüro

    Natur

    Wald, See

    Freizeitmöglichkeiten

    Das Haus ist ruhig gelegen und trotzdem gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, Freibad, Golf, Wandern, Radfahren, Ski, Langlauf

    Kulturangebot

    Museen, Musik

    Ausflugsempfehlung

    Schweizerischer Nationalpark ,Museum Berry St. Moritz

    Anreisemöglichkeiten

    Auto, Bahn

    Parkmöglichkeiten

    Auf dem Grundstück

    Auf dem Grundstück

    Auf dem Grundstück und im ganzen Ort

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,20 / 5 -

    vom 18.10.2017 Ferien vom 07.10.2017 bis 14.10.2017

    3,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    4,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung

    Ich empfehle das Haus.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Das historische Gebäude ist interessant und zeigt die Geschichte des Engadins auf. Die Fläche ist sehr grosszügig. Die Lage ist top. S-Chanf liegt auch gut für Ausflüge in alle Richtungen.

    Das fand ich weniger gut

    Neuere Einbauen wie Bäder und Küche sind unsorgfältig und weden nicht dem historischen Kontext gerecht. Schade ist, dass es nebst der Zentralheizung keinen Holzofen hat.

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare

    Beste Jahreszeit

    Sommer, Herbst

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,80 / 5 -

    vom 11.10.2017 Ferien vom 30.09.2017 bis 07.10.2017

    5,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Die grosse Eingangshalle (Sulér) war sehr günstig, um Ball zu spielen, mit Kleinkindern herumzutollen. Das Haus ist sehr geräumig, so dass man sich gut auch bei schlechtem Wetter auf verschiedene Räume verteilen kann.

    Das fand ich weniger gut

    Die Möblierung der Küche fand ich etwas ungemütlich, resp "altbacken" und nicht wie der Rest des Hauses, eine sehr gelungene Mischung zwischen sehr alt und modern.

    Empfehlenswert für

    Die Chesa Sulai vermittelt sehr viel Geborgenheit durch ihre massive Bauweise. Die Lebensweisen früherer Generationen werden erlebbar, etwa in den den niedrigen Schlafzimmern., Familien, Gruppen

    Familien

    Wir waren Senioren, junge Eltern, ein Kleinkind und zwei Jugendliche und haben uns sehr wohlgefühlt in dem alten grossen Haus

    Beste Jahreszeit

    Herbst

    Herbst

    Wir haben das "Lärchengold" genossen, als Charakteristikum des Engadins, dazu die Hirschbrunst im nahen Nationalpark.

    In der Umgebung gibt es

    Dank des öffentlichen Bahnverkehrs ist das nahe Zuoz auch mit OeV erreichbar, Supermarkt, Restaurant, Tourismusbüro

    Supermarkt

    Volg-Laden im Dorf, Coop in Nachbardorf Zuoz

    Restaurant

    eine Cafeteria und ein Restaurant im Dorf

    Tourismusbüro

    Auf der Gemeindeverwaltung des Dorfes

    Natur

    Wald, Berge

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern

    Wandern

    Im nahen Nationalpark, der zu Fuss erreichbar ist

    Kulturangebot

    Museen, Historische Stätten

    Museen

    Nationalparkzentrum in Zernez

    Historische Stätten

    Nietzsche-Haus in Sils, Segantinimuseum in Sankt Moritz, Museum Bergell in Stampa

    Ausflugsempfehlung

    Morteratschgletscher

    Wanderung ab Pontresina, gut markierter Weg bis zum Gletscherabbruch, mit Markierungen zum Rückzug des Gletschers seit 1860

    Wanderung am Silsersee

    Von Sils-Maria nach Isola, zurück mit dem Boot

    Wanderung im Nationalpark

    Wanderung vom Hotel Il Fuorn auf den Munt la Schera, auch als Rundwanderung bis nach Buffalora, oder gleicher Weg vom Gipfel zurück nach Il Fuorn.

    Anreisemöglichkeiten

    Öffentlicher Verkehr

    Öffentlicher Verkehr

    Zug

    Parkmöglichkeiten

    Auf dem Grundstück

    Auf dem Grundstück

    Vor dem Haus

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 05.10.2017 Ferien vom 09.09.2017 bis 16.09.2017

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Sehr empfehlenswert

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Historische Einführung durch Herrn Thöny

    Das fand ich weniger gut

    Nichts zu bemängeln

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare, Senioren, Gruppen

    Für Haustiere geeignet

    Wie würde Ihr Haustier das Feriendomizil und die Umgebung beurteilen?

    Umzäuntes Grundstück, Viel Auslauf in der Umgebung

    Mit welchem Tier sind Sie gereist?

    Hund

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant, Tourismusbüro

    Meine schönsten Fotos
  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,20 / 5 -

    vom 17.08.2017 Ferien vom 05.08.2017 bis 12.08.2017

    4,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare

    Für Haustiere geeignet

    Wie würde Ihr Haustier das Feriendomizil und die Umgebung beurteilen?

    Umzäuntes Grundstück

    Mit welchem Tier sind Sie gereist?

    Hund

    In der Umgebung gibt es

    Restaurant

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,60 / 5 -

    vom 11.08.2017 Ferien vom 29.07.2017 bis 05.08.2017

    4,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung
    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Natur

    Berge

    Freizeitmöglichkeiten

    Golf, Wandern, Radfahren, Langlauf

    Shoppingmöglichkeiten

    Mode, Souvenir, Kunsthandwerk

    Kulturangebot

    Museen, Theater, Historische Stätten

    Anreisemöglichkeiten

    Auto, Bahn

    Parkmöglichkeiten

    Auf dem Grundstück, Öffentliche Parkplätze / Parkhaus

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,20 / 5 -

    vom 24.07.2017 Ferien vom 08.07.2017 bis 15.07.2017

    5,00 Ausstattung
    4,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    4,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung

    Absolut empfehlenswert! Wunderschönes historisches Ambiente, sehr zweckmässige Ausstattung und gute Lage. Wir würden jederzeit in dieser Konstellation (2 Familien mit Kindern im Alter von 3 bis 9 Jahren) wieder hierher kommen.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Die beeindruckende Geschichte des Hause und die Tatsache, dass die Inneneinrichtung - abgesehen von Bädern und Küche - noch zum grossen Teil den ursprünglichen Zustand widerspiegeln. Trotzdem wirkt alles sehr robust und keineswegs "museal" - wir mussten keine Angst haben, dass die Kinder etwas kaputtmachen. Toll die vielen Aufenthaltsräume und Rückzugsmöglichkeiten. Prima Ausstattung - es hat alles, was man braucht, und auch das Verbrauchsmaterial wie WC-Papier, Haushaltpapier oder Geschirrspürmittel ist in grosszügigen Mengen vorhanden.

    Das fand ich weniger gut

    Nur eine Kleinigkeit: Die Dimension der Geschirrspülmaschine ist für 8 Personen etwas klein.

    Empfehlenswert für

    Ideal für zwei Familien., Familien

    Familien

    Viele Freiräume für Kinder (Stuben, Wintergarten, umzäunter Gartenbereich, kaum Verkehr vor dem Haus). Pflegeleichte Ausstattung trotz historischem Ambiente.

    Beste Jahreszeit

    Wir waren im Sommer da und können daher nur diese Jahreszeit bewerten. Aber das Haus ist sicher auch zu anderen Jahreszeiten sehr angenehm - heimelig im Winter mit dem Wintergarten und dem gemütlichen Interieur., Sommer

    Sommer

    Viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien (Wandern, Joggen, Radfahren, Reiten).

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Ruhig, wenig touristisch, aber gute ÖV-Anbindung und Basis-Infrastruktur.

    In der Umgebung gibt es

    Wer auf Restaurants, Bars und Shopping Wert legt, ist in St. Moritz besser aufgehoben. Aber für Familien mit kleineren Kindern ist der Ort ideal., Supermarkt, Tourismusbüro

    Supermarkt

    Der Volg in unmittelbarer Nähe hat alles, was man für den täglichen Bedarf braucht. Auch lokale Produkte und feine Engadiner Spezialitäten (u.a. ausgezeichnete selbergebackene Nusstorte von einem Bauernbetrieb).

    Natur

    Schöne Sicht ins Grüne. Fluss in Sichtweite vor dem Haus, aber nicht direkt zugänglich., Berge

    Berge

    Viele Wandermöglichkeiten in der Nähe.

    Freizeitmöglichkeiten

    Bademöglichkeiten in Zernez und Scuol. Reitstall mit Isländern am Dorf Rand (Stalla Gabriel), der tolle Halbtages-Ausritte bietet., Wandern, Radfahren

    Wandern

    Möglichkeiten für Wanderungen auf verschiedenen Niveaus. Eingang zum Nationalpark (Val Trupchun).

    Radfahren

    Wir waren selber nicht radfahren, haben aber viele Radfahrer gesehen. Ruhige Nebenstrassen, Schotterstrassen, Mountainbike-Trails.

    Shoppingmöglichkeiten

    Zum Shoppen kommt man nicht hierher.

    Meine Restaurantempfehlung

    Pizzeria "Go Vertical"

    Pizzeria in der gleichnamigen Kletterhalle am Dorfrand. Vom Ferienhaus zu Fuss erreichbar. Schöne Architektur mit viel Holz und Glas.

    Parkhütte Varusch

    Am Eingang zum Nationalpark gelegen, Endstation des Touristenbähnchens. Gutes Essen.

    Ausflugsempfehlung

    Val Trupchun

    Kleines Seitental im Nationalpark. Man kann Murmeltiere und Hirsche beobachten. Einkehrmöglichkeit in der Parkhütte Varusch

    Anreisemöglichkeiten

    Gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar., Auto, Bahn

    Bahn

    Das Haus ist vom Bahnhof in 5 Minuten zu Fuss erreichbar.

    Parkmöglichkeiten

    Auf dem Grundstück

    Auf dem Grundstück

    Parkmöglichkeit vor dem Haus für 1 Auto. Öffentliche Parkplätze im Dorf.

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,20 / 5 -

    vom 22.02.2017 Ferien vom 11.02.2017 bis 18.02.2017

    5,00 Ausstattung
    2,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung

    Das Haus hat uns sehr gefallen.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Viel Platz. Grosszügig. Sehr sauber. Viele schöne Details. Tolle Stimmung.

    Das fand ich weniger gut

    Das Haus hatte viel Platz war sehr sauber, hatte viele schöne Details. Toll fanden wir, dass bestimmte Bereiche im Haus zum Teil sehr schön und behutsam renoviert worden. Das obere Wohnzimmer, das Bad und die Küche waren leider etwas willkürlich eingerichtet (die Einrichtung/Ausstattung in den beschriebenen Räumen leider nicht gefallen). Die Lage für Skifahren mit Kindern hat (auf Googele) gut ausgesehen. Weniger ideal war, dass der Bus (zu bestimmten Zeiten) selten gefahren ist. Mit drei kleinen Kindern und der Skiausrüstung war es mit dem Zug sehr umständlich mit laufen dann auf Bus nochmals warten, dann Umsteigen bis zum Skilift in Zuoz. Skibillette Es gab leider keine Familienkarte oder andere Skibillett-Vergünstigungen für das Skigebiet in Zuoz. Die Preise für das Skifahren für eine ganze Familie sind EXTREM HOCH weil die Wochenkarte für Erwachsene für das halbe Engadin gilt. In Zuoz mussten Erwachsene jeden Tag eine teure Tageskarte kaufen. Skifahren in anderen Regionen war uns zu weit weg und zum Teil zu anspruchsvoll für kleine Kinder. Schade, dass sich viele Familien diese Bedingungen leider nicht leisten können. S’chanf hat uns gefallen. Skifahren ist aber leider zu teuer. Der Gemeindeleitung in S’chanf sollte sich doch mal überlegen ob es da Möglichkeiten gibt.

    Empfehlenswert für

    Familien

    Familien

    Im Winter eher mit Auto (ging auch mit Bus und Zug war allerdings etwas umständlich).

    Beste Jahreszeit

    Sommer

    Mein Eindruck vom besuchten Ort

    Sehr schön. Leider nur ein Restaurant ausserhalb vom Dorf. Zu weit um mit kleinen Kindern zu laufen.

    In der Umgebung gibt es

    Kleinen Laden der das nötigste hat.

    Natur

    Wald

    Freizeitmöglichkeiten

    Ski

    Meine Restaurantempfehlung

    zu weit weg.

    Anreisemöglichkeiten

    Bahn

    Bahn

    Anreise mit Zug ist ideal

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    5,00 / 5 -

    vom 31.07.2016 Ferien vom 16.07.2016 bis 23.07.2016

  • Chesa Sulai - Ferien im Baudenkmal
    4,80 / 5 -

    vom 30.10.2015 Ferien vom 20.06.2015 bis 27.06.2015

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    4,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Die Chesa Sulai liegt sehr ruhig mitten in S-Chanf. Unsere erste Reaktion beim Betreten des Hauses war Begeisterung: Der Suler (die grosse Eingangshalle) wirkt noch viel schöner und angenehmer als die Bilder es zum Ausdruck bringen - dies gilt auch für weitere Räume. Bemerkenswert auch der Strickturm, der ursprünglich ein eigenständiges kleines Gebäude war und später integriert wurde in den Gesamtbau. Es ist im Haus auch alles Notwendige und viel Dekoratives vorhanden, alles sehr sauber. Kurzum: Wir haben uns in der Chesa Sulai so wohl gefühlt, dass wir nach einer ersten Ferienwoche gleich vier weitere Wochen gebucht haben. Ein Aufenthalt im Oberengadin lohnt sich im warmen Halbjahr mindestens so sehr wie im Winter, für Naturliebhaber und Kulturinteressierte bietet die nahe und weitere Umgebung sehr viel Wertvolles.

    Beim Übersetzen ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Gesamteindruck, Suler, Lage an der Inn, Ruhe, Umgebung

    Empfehlenswert für

    Familien, Senioren, Gruppen

    Beste Jahreszeit

    Sommer, Herbst, Winter

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant, Tourismusbüro

Ähnliche Ferienhäuser